Schwertlilien mit gefleckten Blüten (broken color)

Es gibt verschiedene Arten der Fleckung. Klassisch ist die Ausbildung weißer Streifen auf farbigem Hintergrund (siehe Sorte "Batik").  Es können aber auch farbige Streifen auf andersfarbenem Hintergrund oder unregelmäßige Flächenfärbung (siehe "Hammagluck") auftreten.

 

TB = Tall Bearded = hohe Bartiris

IB = Intermediate Bearded = halbhohe Bartiris

SDB = Standard Dwarf Bearded = Zwergiris

15 Cyclo x BrPr-2 (künftiger Name Jachitropan) hat beim Internationalen Iriswettbewerb 2021 in Florenz den 6. Platz in der Gesamtwertung gewonnen (Honorable Mention).

13 Crysto x Zlatov-2 (künftiger Name Humpogroll) hat beim Internationalen Iriswettbewerb 2021 in Florenz den Sonderpreis für die beste Blüte gewonnen.

Heraneuricon (TB) hat bei der Irisbewertung 2020 der GdS im Botanischen Garten München den ersten Platz belegt.

Climantexal (SDB) hat bei der Zwergirisbewertung 2020 der GdS den ersten Platz belegt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pia Altenhofer Pia Altenhofer Schlauersbacher Str. 15, 91564 Neuendettelsau schwertlilien-altenhofer@web.de, USt-IdNr. DE309175339

E-Mail